Orthopäde

Meniskusriss - so verläuft die OP

Ein Meniskusriss kann sehr schmerzhaft sein und die Beweglichkeit des Knies beeinträchtigen. In vielen Fällen ist eine Operation erforderlich, um den Meniskus zu reparieren und die Schmerzen zu lindern. In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie eine Meniskus-Operation abläuft und was Patienten erwarten können. Minimalinvasiver Eingriff Die Operation eines Meniskusrisses wird in der Regel arthroskopisch durchgeführt. Dies bedeutet, dass der Eingriff minimalinvasiv ist und nur kleine Schnitte im Knie erforderlich sind. Zunächst wird der Chirurg mithilfe einer winzigen Kamera, die durch einen dieser Schnitte eingeführt wird, das Ausmaß des Risses am Meniskus genau untersuchen.

Osteopathie – eine sanfte Alternative zur Schulmedizin

Hast du schon einmal von Osteopathie gehört? Wenn nicht, dann bist du hier genau richtig! Die Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsform, die mittlerweile immer mehr Anklang in der Gesellschaft findet. Dabei geht es um die Behandlung des gesamten Körpers. Es wird davon ausgegangen, dass viele Beschwerden vom Bewegungsapparat ausgehen und durch osteopathische Behandlung therapiert werden können. In diesem Blogartikel möchte ich dir die osteopathische Methode näher erklären und welche Vorteile sie für dich bietet.